Formular für Anfragen

Newsletter Anmeldung

EBU © EBU

Strategien für die Rechte von Menschen mit Behinderungen 2021-2030: Positionspapier der EBU

Eurpäische Blindenunion wünscht sich mehr Ambition

Am 3. März 2021 publizierte die Europäische Kommission die „Strategy for the Rights of Persons with Disabilities 2021-2030” („Union der Gleichheit: Strategien für die Rechte von Menschen mit Behinderungen 2021-2030“). Die Europäische Blindenunion hat nun ein Positionspapier zur Strategie veröffentlicht.

mehr erfahren zu Strategien für die Rechte von Menschen mit Behinderungen 2021-2030: Positionspapier der EBU

Hörbücherei Hörbuchtipp © Hörbücherei/BSVÖ

Hörbücherei Hörbuchtipp

Maureen Daly: Siebzehnter Sommer

Ein junger Blick auf eine alte Geschichte: Mädchen trifft Jungen, dann beginnt das Ringelspiel der Schmetterlinge. Verliebtsein und Freisein, passt dies zusammen? Diese Woche stellt die Hörbücherei ein Werk vor, das schon älter als siebzehn Sommer ist: 1942 erschienen, hat die Geschichte ihren Glanz nicht eingebüßt.

mehr erfahren zu Hörbücherei Hörbuchtipp

Themenabend: Seheingeschränkt aber nicht unsichtbar – Frauen aufgepasst!

Auftakt zur Veranstaltungsreihe des BSVWNB

"Seheingeschränkt aber nicht unsichtbar" Unter diesem Motto veranstaltet der BSV WNB einen Infoabend zum Thema Frauen mit (Seh-) Einschränkung. Dieser soll den Auftakt für eine ganze Veranstaltungsreihe von und für Frauen mit Behinderung bilden.
Eingeladen ist, wer auch immer sich für dieses Thema interessiert. Ja, auch Männer sind herzlich willkommen. Alles natürlich via Zoom.

mehr erfahren zu Themenabend: Seheingeschränkt aber nicht unsichtbar – Frauen aufgepasst!

Logo des BSVÖ © BSVÖ

Mehr Freiheiten für alle: Wird der „Grüne Pass“ barrierefrei?

Über ein Jahr nach Beginn der Pandemie gibt es immer mehr Maßnahmen und Angebote, die uns die Rückkehr zur Normalität ermöglichen sollen. Mit dem europäischen „Grünen Pass“ sollen sogar grenzüberschreitende Reisen schon bald wieder möglich sein. Der darin enthaltene Nachweis über Impfung, negatives Testergebnis oder überstandene Erkrankung könnte auch im Alltag einige deutliche Erleichterungen bringen. Doch können wir uns darauf verlassen, dass auch Menschen, die blind sind oder eine Sehbehinderung haben, davon gleichermaßen profitieren werden?

mehr erfahren zu Mehr Freiheiten für alle: Wird der „Grüne Pass“ barrierefrei?

Covid © pixabay

Barrierefreie Wege aus der Pandemie

Das quälende Kitzeln in der Nase, wenn der Abstrich für den Schnelltest gemacht wird, die Erleichterung und Vorfreude auf den längst überfälligen Friseurbesuch, wenn Sie das negative Ergebnis in Händen halten, oder gar die Zuversicht, dass bald vieles einfacher wird, die Ihnen hilft über die schmerzende Schulter und den nächtlichen Schüttelfrost nach der Impfung hinwegzusehen – kennen Sie das? Dann haben Sie vielen Menschen, die blind sind oder mit einer Sehbehinderung leben, einiges voraus. Für sie ist nämlich oft alleine das Vereinbaren eines Termins für einen einfachen Test, der ihnen ermöglicht, in Zeiten wie diesen ihren täglichen Aufgaben nachzugehen, ein einziger Hürdenlauf.

mehr erfahren zu Barrierefreie Wege aus der Pandemie

Zauberwort mit „B…“ - Interview mit Mag. Horst Garnitzer des Bundes Bildungsinstitut - Schwerpunkt Sehen

"Der Durchblick" im Fokus

Ende des letzten Jahres sprach "Der Durchblick" mit Mag. Horst Ganitzer, dem provisorischen Leiter der Direktion des Bundes Bildungsinstituts - Schwerpunkt Sehen (BBI) über Bildung, Inklusion und natürlich über die Herausforderungen der Pandemie. Homeschooling, Distancelearning, das digitale Klassenzimmer - Horst Ganitzer gab Einblicke in den Schulalltag zwischen Normalität und Ausnahme.

mehr erfahren zu Zauberwort mit „B…“ - Interview mit Mag. Horst Garnitzer des Bundes Bildungsinstitut - Schwerpunkt Sehen