Formular für Anfragen

Newsletter Anmeldung

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig.

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Nachfolgend erläutern wir im Sinne der Transparenz die mögliche Datenverarbeitung im Rahmen dieser Webseite.

 

Kontakt mit dem BSVÖ

Wenn Sie per Formular auf der Webseite oder per E-Mail mit uns in Kontakt treten, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Sollte es für die weitere Bearbeitung notwendig sein, andere Stellen zu involvieren, werden Sie darüber informiert und eine Weitergabe der bekannt gegebenen Daten erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

 

Cookies

Unsere Webseite verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe Ihres Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies dienen dazu, das Angebot auf der Webseite benutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

 

Webanalyse

Um unseren Internetauftritt und unser Angebot für Sie regelmäßig zu verbessern und um Fehler zu beheben, setzen wir das Webanalyse-Tool Matomo (http://matomo.org) ein. Für die Durchführung der Webanalyse kommen Cookies zum Einsatz.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Es werden ausschließlich pseudonyme Daten im Inland gespeichert, das heißt Daten, aus denen ein Dritter keinen Personenbezug herleiten kann. Die pseudonymen Daten dienen ausschließlich dazu, unsere Internetinhalte für Sie zu verbessern.

 

Newsletter

Wir würden uns freuen, wenn Sie den Newsletter auf unserer Webseite abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Einwilligung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Sobald Sie Sich für den Newsletter angemeldet haben, erhalten Sie ein E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Sie den Link anklicken, wird Ihre Anmeldung aktiviert.

Selbstverständlich können Sie sich von unserem Newsletter jederzeit abmelden. Sie können uns zu diesem Zwecke jederzeit kontaktieren oder direkt im Newsletter dem Link "vom Newsletter abmelden" folgen. Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand werden damit umgehend gelöscht.

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung, Löschung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie Anlass zur Annahme haben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, stehen wir Ihnen zur Klärung jederzeit zur Verfügung. Sie haben auch das Recht, sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde zu beschweren.