Stichwortsuche

08.10.2018

Der 15.10.2018 ist der Tag des weißen Stocks!

Augengesundheit im Fokus

Blindheit - Sehbehinderung Pictogramm © CC0 License

Pictogramm: blauer Hintergrund, davor in weiß gehalten eine gehende, stilisierte Person mit weißem Stock

  • Bild 1 von 1

Wenn am 15. Oktober der Tag des weißen Stocks begangen wird, steht gleichzeitig die Forderung blinder Menschen und Menschen mit Sehbehinderung nach sicherer und effektiver Selbstständigkeit im Raum. Der weiße Langstock ist mehr als ein grundlegendes Hilfsmittel zur eigenständigen Mobilität; er ist auch ein bekanntes Symbol für Blindheit und Sehbehinderung.

Der Blinden- und Sehbehindertenverband Österreich, der als gemeinnütziger Verein ohne Bindung an Partei oder Konfession Hilfe zur Selbsthilfe leistet, legt 2018 den Fokus auf Augengesundheit und Krankheitsprävention.

Zum Thema Diabetische Retinopathie, die auch im Zentrum eines Vortrags am Evangelischen Krankenhaus Wien in Kooperation zwischen dem BSVÖ und der Österreichischen Ophthalmologischen Gesellschaft (ÖOG) steht, wurde ein Info-Folder erstellt, der am Ende des Artikels als pdf zum Download bereit steht.

Der Tag des weißen Stocks wird international dafür genutzt, auf bestehende Problematiken aufmerksam zu machen und für Blindheit und Sehbehinderung Sensibilisierungsarbeit zu leisten.

 

Downloads