Stichwortsuche

07.12.2017

Die Chance aus der Dunkelheit

Blindenverbandsmitglied Norbert Dornauers Debütroman

Norbert Dornauer schrieb über sein bewegtes Leben und zeigt mit "Die Chance aus der Dunkelheit", dass es auch aus Momenten der größten persönlichen Not Auswege gibt.

Der Autor stellt vor

Jeder hat eine andere Dunkelheit (Krankheit, Behinderung…)!

Ich möchte mit diesem Buch zeigen, wie man sich die Welt eines Erblindeten besser vorstellen kann. Wo man überall anstößt, was man alles zu organisieren hat und dass die Blindheit kein Handicap sein muss. Es ist wie bei einem Hürdenlauf. Springt man über die Hürden, bezwingt man quasi Berg und Tal. Trotzdem ist man schneller im Ziel als der, der die Hürden umgeht. Hat man dabei auch noch alle Höhen und Tiefen erlebt, hat man sich die Erkenntnis erarbeitet, dass es – ganz metaphorisch – am Berggipfel Erfolge zu erleben gibt, im Tal hingegen niemals.

Mit „Die Chance aus der Dunkelheit“ möchte ich zum Ausdruck bringen, dass man im Leben nicht unbedingt die besten Karten haben muss, sondern es geht darum, es zu wollen und zu tun. Gewisse Dinge einfach zu akzeptieren. Es ist ein Irrglaube, dass es einem immer gut gehen muss. Es kommen Herausforderungen auf einen zu, von denen man vorher natürlich nichts wissen und die man auch nicht erkennen kann. Man wird immer wieder ins kalte Wasser fallen, nur darin schwimmen sollte man nicht. Es gibt  immer einen Ausweg aus der Dunkelheit, denn die Dunkelheit muss nur mit Licht überstrahlt werden.

Dies sollte ein Buch werden, das anders ist als viele Bücher, die bereits geschrieben wurden. Anders deshalb, weil mein Leben nicht in den üblichen Bahnen verlaufen ist. Ich möchte mit diesem Buch zeigen, wie man sich die Welt eines Erblindeten besser vorstellen kann. Wo man überall anstößt, was man alles zu organisieren hat und: dass die Blindheit kein Handicap sein muss. Wenn man schon in der Kindheit erblindet, ist es eine Herausforderung, zu lernen, wie man sich selbst organisiert, und gleichzeitig erkennt man, dass es mehrere Wege gibt, die nach Rom führen…

„Die Chance aus der Dunkelheit“ ist als Taschenbuch (€ 10,65) aber auch als E-Book (€ 7,99) (Kindle Edition) bei Amazon erhältlich:

www.amzn.to/2mwnz8m