Stichwortsuche

27.08.2017

Bewerbungstraining für blinde und sehbehinderte Jugendliche und junge Erwachsene am 20. September im BSVÖ

Jetzt anmelden!

Keine Angst mehr vor Vorstellungsgesprächen, Bewerbungsschreiben oder der Präsentation der eigenen Stärken! Der BSVÖ bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein kostenloses Training zur Steigerung ihrer Chancen am Arbeitsmarkt. Ab Herbst 2017 im BSVÖ und in einigen Landesorganisationen.

Ein Nachmittag im Zeichen der Selbstsicherheit: in einem interaktiven Training lernen die Teilnehmenden, wie sie den herausfordernden Bewerbungsprozess meistern und bei allen notwendigen Schritten ihre Stärken in den Vordergrund rücken können. Das Training richtet sich an blinde und sehbehinderte Arbeitssuchende unter 30 und beinhaltet folgende Schwerpunkte:

Das Training besteht aus einem Mix an Übungen, Vorträgen und Rollenspielen und soll die Teilnehmenden möglichst aktiv auf den Bewerbungsprozess vorbereiten.

Wann und Wo?

20. September 2017, 14 bis 18 Uhr, Blinden- und Sehbehindertenverband Österreich, Hietzinger Kai 85/Dachgeschoß, 1130 Wien.
Weitere Termine in den Landesorganisationen werden noch bekanntgegeben.

Wer kann mitmachen?

Alle interessierten blinden und sehbehinderten Personen unter 30.

Anmeldung und nähere Informationen

Bei Interesse oder weiteren Fragen sowie für Ihre Anmeldung wenden Sie sich bitte an Frau Mag. Stefanie Steinbauer unter international@blindenverband.at oder unter 0664/140 11 77.

Kursleitung: Sebastian Gamsriegler, BSV WNB und Stefanie Steinbauer, BSVÖ